Rinks & Lechts

Beschreibung:


43 Aufgabenkarten, 7 Polizistenkarten.

Aufgabe/Ziel:

Sieben Karten liegen, kreisförmig angeordnet, offen auf dem Tisch. Auf jeder Karte ist ein Verkehrspolizist zu sehen. Entweder sieht man den Polizist von vorne oder von hinten. Im Spielverlauf müssen (von einem Polizist ausgehend) drei Bewegungen nacheinander ausgeführt werden - mal geht's links herum, mal nach rechts. Die Schwierigkeit hierbei besteht darin, dass man wissen muss, wo denn nun links ist und wo rechts. Nach "links" heisst nämlich immer: vom Polizist aus gesehen nach links und umgekehrt! Die Spieler müssen möglichst schnell herausfinden, bei welcher Karte man nach den drei Bewegungen landet.
  • Geeignet: für Sehbehinderte 
  • Kategorie: Kartenspiele
  • Ab Alter: ab 6 Jahren
  • Anzahl Spieler: 2 bis 8
  • Bestellnummer: H 617

Warenkorb:



Lieferadresse:

Für Neukunden: Sind Sie selber blind oder sehbehindert? Oder leihen Sie für Verwandte oder für eine Schulung aus?