Die Blindenschule Zollikofen verfügt über eine interne Meldestelle bei Hinweisen auf Grenzverletzungen, bei Fragen zum Thema Gewalt und sexuellem Missbrauch. Für die Mitarbeitenden besteht bei Vorfällen oder Verdacht auf Vorfälle von Gewalt, sexuellen Grenzverletzungen und Unfällen eine Meldepflicht. Die Meldestelle nimmt aber auch Meldungen von Schülerinnen und Schülern sowie deren Angehörigen und gesetzlichen Vertretern entgegen.

Daniela Schibli
Interne Meldestelle
Kirchlindachstrasse 49
3052 Zollikofen
d.schibli@blindenschule.ch
031 910 25 38

Meldeblatt bei Gewalt, sexuellen Grenzverletzungen und Unfall.
Charta zur Prävention von sexueller Ausbeutung, Missbrauch und anderen Grenzverletzungen gegenüber Menschen mit Behinderung