Bauer Klaus und die Maus

Bauer Klaus und die Maus

Beschreibung:


Spielplan (50 x 50 cm), 6 Mäuse, 4 x 6 Rondellen aus Holz mit Getreidesymbolen, 1 Symbolwürfel, 1 Zahlenwürfel.

Aufgabe/Ziel:

Bauer Klaus hat vor der Aussaat die Getreidesorten durcheinandergebracht. Nun gilt es, mit Symbol- und Zahlenwürfel, die Ernte (Gerste, Hafer, Weizen und Roggen) zu sortieren, bevor die frechen Mäuse alles auffressen. Gelingt es, bevor die sechs Mäuse ihre Höhle verlassen haben, gewinnen die Spieler. Können jedoch alle Mäuse das Feld betreten wenn dort noch Getreidesteine liegen, dann gewinnen die Mäuse. Die Kinder lernen die wichtigsten Getreidesorten kennen.
  • Geeignet: für Blinde und Sehbehinderte 
  • Kategorie: Geduldspiele / Gesellschaftsp.
  • Ab Alter: ab 4 Jahren
  • Anzahl Spieler: 2 bis 4
  • Bestellnummer: G 471

Warenkorb:



Lieferadresse:

Für Neukunden: Sind Sie selber blind oder sehbehindert? Oder leihen Sie für Verwandte oder für eine Schulung aus?