Für Schülerinnen und Schüler, die den Unterricht an ihrer Schule vor Ort nicht mehr besuchen können und für die kein alternatives Schulsetting besteht, wird temporär ein Homeschooling angeboten. Eine Lehrperson nimmt Kontakt mit den Eltern auf und vereinbart unter Einbezug einer externen Autismus-Fachberatung den Unterricht zuhause und die Schritte zum längerfristigen Schulort und –setting.

 

Platzangebot:

Im Bereich Homeschooling stehen 3 Plätze zur Verfügung.

 

Verfügbarkeit:

Schuljahr 2017-2018: keine freien Plätze

Schuljahr 2018-2019: keine freien Plätze

 

Informationen + Kontakt:

Thomas Leiser / Abteilungsleitung Schule, 031 910 25 31, t.leiser@blindenschule.ch