Wer hat die besten Ohren? Hör Memory

Beschreibung:


24 Filmdöschen mit 12 verschiedenen Materialien gefüllt, wie z.B. Kirschensteine, Glöcklein, Metall- oder Kunststoffknöpfe, Büro-Klammern, Sand, Nägel, Mais-Körner usw. In Schachtel mit Einteilung aus Karton.

Aufgabe/Ziel:

Schütteln, hören, erkennen, zuordnen. Das Spiel wird nach Memory-Regeln gespielt. (Allgemeine Memory-Beschreibung siehe A 600). Wer die meisten Geräusch-Paare gefunden hat, gewinnt das Spiel. Bei der anspruchsvolleren Spielvariante zählen nur diejenigen Geräusche, welche man auch noch benennen kann.
  • Geeignet: für Blinde und Sehbehinderte 
  • Kategorie: Hören / Riechen / Fühlen
  • Ab Alter: 5-99 Jahre
  • Anzahl Spieler: 2 bis 4
  • Bestellnummer: B 5

Warenkorb:



Lieferadresse:

Für Neukunden: Sind Sie selber blind oder sehbehindert? Oder leihen Sie für Verwandte oder für eine Schulung aus?