Angebot

Bis das neue schweizerische Blindenmuseum seine Türen im Herbst 2020 öffnet, können Sie in kleinen Gruppen (5 bis 10 Personen) in den Räumen des Bereichs Lehrmittel der Blindenschule. die „Lehrmittelproduktion“ besichtigen und viel Wissenswertes und Interessantes aus dem Alltag der blinden und sehbehinderten Schülerinnen und Schülern erfahren.

Im Lehrmittelatelier sind ausserdem viele interessante Objekte zu den Themen „blind, sehbehindert“ ausgestellt.

Inhalte der Infonachmittage sind:

  • Brailleschrift
  • Hilfs-/Lehrmittel und Spiele für blinde und sehbehinderte Jugendliche
  • Selbsterfahrung mit Dunkelbrille und/oder Sehbehindertenbrille
  • Fragen und Antworten
  • Give aways: Braille-Alphabet, Quellkopie, Puzzle mit Dunkelbrille

Konditionen

  • 5 bis 10 Personen
  • Dauer: 2 Stunden
  • Mittwoch- oder Freitagnachmittag, 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Kosten pro Person: CHF 15 / mind. 75/pro Nachmittag

Sind eine Woche vor dem Termin zu wenige Teilnehmende angemeldet, wird der Infonachmittag nicht durchgeführt. (Ausnahme: die verbleibenden Teilnehmenden bezahlen das gesamte Kursgeld von CHF 75) Das Geld wird vor Ort in bar eingezogen (bitte genauen Betrag mitnehmen).

Termine

November 2019: Mittwoch, 6. November / Freitag 22. November

Dezember 2019: Mittwoch 4. Dezember / Freitag 13. Dezember

Januar 2020: Mittwoch 8. Januar / Freitag 24. Januar

Februar 2020: Mittwoch 5. Februar / Freitag 21. Februar

März 2020: 4. März / Freitag 20. März

April 2020: 1. April / 17. April

Mai 2020: 13. Mai / 29. Mai

Juni 2020: 10. Juni / 26. Juni

Anfragen

sekretariat@blindenschule.ch